Зон-Ретель, Альфред

Материал из Википедии — свободной энциклопедии
Перейти к навигации Перейти к поиску
Альфред Зон-Ретель
нем. Alfred Sohn-Rethel
Дата рождения 4 января 1899(1899-01-04)
Место рождения Нёйи-сюр-Сен, Франция
Дата смерти 6 апреля 1990(1990-04-06) (91 год)
Место смерти Бремен, Германия
Страна Flag of France.svg Франция
Научная сфера философия, экономика
Место работы
Награды и премии
орден «За заслуги перед Федеративной Республикой Германия»
Commons-logo.svg Альфред Зон-Ретель на Викискладе

Альфред Зон-Ретель (нем. Alfred Sohn-Rethel, 4 января 1899, Нёйи-сюр-Сен, Париж — 6 апреля 1990, Бремен) — марксистский экономист и философ, известный своими исследованиями о связи крупного немецкого капитала с национал-социализмом и в области философии пытавшийся совместить эпистемологию с марксистским анализом. Был близок к франкфуртской школе.

Библиография[править | править код]

  • Geistige und körperliche Arbeit. Zur Theorie der gesellschaftlichen Synthesis. Frankfurt 1970. Suhrkamp. l. Auflage
  • Materialistische Erkenntniskritik und Vergesellschaftung der Arbeit. Berlin 1971. darin enthalten:
  • Geistige und körperliche Arbeit. Zur Theorie der gesellschaftlichen Synthesis. Revidierte und ergänzte Ausgabe. Frankfurt 1972. Suhrkamp.
  • Die ökonomische Doppelnatur des Spätkapitalismus. Darmstadt und Neuwied 1972. Luchterhand.
  • Ökonomie und Klassenstruktur des deutschen Faschismus. Aufzeichnungen und Analysen. Herausgegeben und eingeleitet von Johannes Agnoli, Bernhard Blanke und Niels Kadritzke. Frankfurt 1973. Suhrkamp. Der Band enthält neben einer aus Anlass der Veröffentlichung geschriebenen Vorbemerkung hauptsächlich Texte, die zwischen 1937 und 1941 in England entstanden. Eine Ausnahme bildet der Text: Die soziale Rekonsolidierung des Kapitalismus, der erstmals erschien in: Deutsche Führerbriefe (Berlin) Jg. 1932, Nr. 72 und 73 (16. und 20. Sept 1932). Er wurde zusammen mit einem Kommentar nach 38 Jahren erstmals nachgedruckt in: Kursbuch 21 (Sept. 1970), S. 17 bis 35
  • Economy and Class Structur of German Fascism. CSE Books. London o.J.
  • Der Formcharakter der zweiten Natur. In: Peter Brückner u.a. Das Unvermögen der Realität. Berlin 1974. S. 185 bis 207
  • Das Geld, die bare Münze des Apriori. In: Paul Mattick, Alfred Sohn-Rethel, Hellmut G. Haasis. Beiträge zur Kritik des Geldes. Frankfurt 1976. S. 35 bis 117
  • Warenform und Denkform - Mit zwei Anhängen. Frankfurt 1978. Suhrkamp. Zuerst erschienen als: Warenform und Denkform. Aufsätze. Frankfurt/ Wien 1971
  • The Advocacy of Materialism. in: Modern Ouarterly, Vol. 3, Nr. l (1947/48)
  • Eine Kritik der Kantschen Erkenntniskritik. Im Winter 1957/58 für die japanische Zeitschrift ,Shizo' verfasst. Nachdruck in: Neues Lotes Folum, Zeitschrift Für die poesie und die revolution (Hamburg), Jg 27/ Nr. l (Mai 1975), S. 224 bis 246
  • Imperialism, the Era of Dual Ecomomics. Suggestion for a Marxist Critique of Scientific Management, in: Praxis (Zagreb), Nr. 1/2,1969, S. 312 bis 322
  • The Dual Economics of Transition, in: Bulletin of the Conference of Socialist Economics 2 (April 1972), S. 36 bis 65
  • Mental and Manual Labour in Marxism, in: Paul Walton/Stuart Hall (Hrsg.) Situating Marx. London: Human Context Books 1972, S. 44 bis 71
  • Intellectual and Manual Labour: an Attempt at a Materialistic Theory, in: Radical Philosophy 6 (Winter 1973), S. 30 bis 37
  • Probing into the Lin Piao and Confucius-affair. The changing family structure in China. Zwei Aufsätze, in: China Now (London), Jg. 1975, S.2f
  • ScienceasAlienated Consciousness, in: Radical Science Journal (London), Jg. 1975, Nr. 2/3, S. 72 bis 101
  • Intellectual and Manual Labour. Critique of Epistemeology. Macmillan Press Ltd, 1978. London and Basingstoke, English edition. Humanisties. Ltd. American Edition.
  • Das Ideal des Kaputten. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Carl Freytag. Bremen 1990 (der im Verlag Bettina Wassman SR erschienen Band enthält außerdem die beiden Erzählungen "Eine Verkehrsstockung in der Via Chiaia" und "Vesuvbesteigung 1926"
  • Vesuvbesteigung 1926. Erzählung. Bremen 1982
  • Soziologische Theorie der Erkenntnis. Mit einem Vorwort von Jochen Hörisch. Frankfurt 1985. Suhrkamp.
  • Von der Wiedergeburt der Antike zur neuzeitlichen Naturwissenschaft. Bremer Beiträge. 17. Mai 1987. Bremen 1987. Neue Bremer Presse.
  • Dudley Zoo: eine Elefantengeschichte. Bremen 1987. Wassmann.
  • Sigurds Ratten. Erzählung. Bremen 1989. Wassmann.
  • Geistige und körperliche Arbeit. Zur Epistemologie der abendländischen Geschichte. Revidierte und ergänzte Neuauflage. Weinheim 1989. VCH
  • Das Geld, die bare Münze des Apriori. Mit einem Vorwort von Jochen Hörisch. Berlin 1990 (identisch mit dem gleichnamigen Kapitel 6 von "Geistige und körperlichen Arbeit" in der letzten Fassung von 1989)
  • Theodor W. Adorno und Alfred Sohn-Rethel. Briefwechsel 1936-1969. Herausgegeben von Christoph Gödde. München 1991. Edition text + kritik.
  • Industrie und Nationalsozialismus. Aufzeichnungen aus dem "Mitteleuropäischen Wirtschaftstag". Mit einer Einleitung von Carl Freytag. Berlin 1992. Verlag Klaus Wagenbach.
  • Vesuvbesteigung 1926. Mit Lichtbildern von Fritz Haase. Sonderedition anlässlich des hundersten Geburtstags von Alfred Sohn-Rethel. Bremen 1998. Verlag Bettina Wassmann.
  • Идеальные поломки / Предисл. К. Фрайтага; пер. с нем. А. Ярина. М.: Grundrisse, 2016.

Ссылки[править | править код]