Косман, Леонид Степанович

Материал из Википедии — свободной энциклопедии
Перейти к навигации Перейти к поиску
Леонид Степанович Косман
Leonid Kossman.jpg
Дата рождения 24 сентября 1915(1915-09-24)
Место рождения Москва, Россия
Дата смерти 22 января 2010(2010-01-22) (94 года)
Место смерти Нью-Йорк, США
Страна
Научная сфера лингвистика, Филология
Место работы
Альма-матер
Учёная степень кандидат филологических наук (1965)

Леони́д Степа́нович Ко́сман (нем. Leonid Kossmann, англ. Leonid Kossman; 24 сентября 1915, Москва — 22 января 2010, Нью-Йорк) — советско-американский лингвист, филолог, германист; автор учебников немецкой фразеологии и английского словоупотребления и грамматики для русскоязычных; журналист (в эмиграции).[1]

Биография[править | править код]

В 1918 его семья эмигрировала из большевистской России в только что получившую независимость Латвию. С двухлетнего возраста говорил на трёх языках — русском, немецком и латышском. После окончания немецкой гимназии учился в Латышском университете; одновременно работал театральным критиком в латышской газете "Cīņa". В конце июня 1941 ему удалось покинуть Латвию за три дня до оккупации Риги нацистской армией. Все оставшиеся члены его семьи, включая жену (Терезу Якоби) и мать (Рут Бренсон), погибли в Холокосте в Риге.[1]

Был беженцем в Ташкенте и других городах; в 1941 г. призван в Красную Армию; 27-го июля 1942 г. под Старой Руссой был тяжело ранен в голову. Для изъятия пули была сделана трепанация черепа, без наркоза. В результате ранения правая часть его тела была частично парализована; провёл два года в Алма-Ате, где постепенно преодолел последствия ранения и начал ходить без помощи палки.

После войны учился на филологическом факультете Московского университета, окончил аспирантуру. Много лет преподавал немецкий язык и литературу в Институте иностранных языков им. Мориса Тореза. В 1952 году женился на Майе Борисовне Штернберг, ботанике (24 июня 1920 - 22 февраля 2016 гг.) . В течение этого периода были опубликованы его статьи по немецкой филологии и два учебника для студентов, изучающих немецкий язык. (Первый, "Deutsche Phraseologie", изданный в 1964, был его кандидатской диссертацией). Они стали классическими учебниками для нескольких поколений студентов, изучающих немецкий язык во всех регионах Советского Союза.[1]

С женой и двумя детьми эмигрировал в США через Израиль в 1972 году. Преподавал немецкий язык в Хайфском университете (Израиль, 1972-1973); преподавал немецкий язык и литературу в Case Western Reserve University в Кливленде (штат Огайо, 1973-1974). Переехав в Нью-Йорк, работал журналистом; сотрудничал как с русскоязычными — "Новое Русское Слово" (Нью-Йорк), "Новый Американец" (Нью-Йорк), "Русская Мысль" (Париж), так и с немецкоязычными газетами — Staatszeitung и Aufbau. Подписывал свои статьи в немецкоязычных газетах псевдонимами "L.K." и "Robert Herzenberg"; в русскоязычных газетах - псевдонимом "K. Freeman". За редкими исключениями, своей фамилией он подписывал только статьи серии "Занимательный английский" в газете "Новое русское слово".[2] В конце 1970-х написал шесть учебников английского словоупотребления и грамматики, ставшими очень популярными среди русскоговорящих. После распада Советского Союза, пиратские — т.е., не аккредитованные — издания его книг насчитывали миллионы экземпляров.

Сын - Косман (Kossman), Михаил Леонидович - поэт (1953, Москва - 2010, Нью-Йорк)[3]; дочь - Косман (Kossman), Нина Леонидовна - поэт, переводчик, художник.[4]

Публикации[править | править код]

Учебники немецкого языка:

  • Л.С. Косман, Е.В. Розен. Сборник упражнений по лексикологии немецкого языка (Росвузиздат, 1963).
  • L. S. Kossmann. Deutsche Phraseologie: Übungsbuch [Text]: (сб. упражнений по фразеологии нем. яз.) / L. S. Kossmann. - Москва: Международные отношения, 1964.
  • L. S. Kossmann. Alltagsdeutsch [Текст]: Dialoge und Übungen / L. S. Kossmann. - Moskau: Internationale Beziehungen, 1968.

Статьи по немецкой филологии:

  • К вопросу о методике введенения и закрепления устойчивых словосочетаний немецкого языка. Ученые записки Орехо-Зуевского педагогического института, том III, выпуск 2 (Москва, 1956)
  • Принципы отбора фразеологического словаря-минимума для языкового вуза (на материале немецкого языка). Вопросы романо-германской филологии. Ученые записки, т.XXVIII, ч.1 (Москва, 1963)
  • О некоторых вопросах использования газетных клише на занятиях по политлексике (на материале немецкого языка) Методические записки по вопросам преподавания иностранных языков в вузе. (Москва, 1969)

Статьи в немецких газетах:

1975

  • Sängerin oder Propagandistin? Ludmila Sykin in der Carnegie Hall. N.Y. Staats-Zeitung u. Herold, 28 Feb.
  • Pro Musica entdeckt musikalisches Neuland. N.Y. Staats-Zeitung u. Herold, 5 Mar.
  • Vom Bolshoi-Theater zur Carnegie Hall: Galina Vishnevskaya gibt einen Liederabend. N.Y. Staats-Zeitung u. Herold, 12 Mar.
  • Diese Katze ist im Sack gekauft: "P.S. Your Cat is Dead" im Golden Theater. N.Y. Staats-Zeitung u. Herold, 7 Apr.
  • Jüdische Emigration aus der Sowjetunion: Ursachen, Hintergründe. Aufbau, 25 Apr.
  • Ausklang bei der Orchestral Association: Saison endet mit Carnegie Hall Konzert. N.Y. Staats-Zeitung u. Herold, 30 Apr.
  • Barenboims Beethoven-Deutung: Überwältigend: Beglückender Abend in der Carnegie Hall. N.Y. Staats-Zeitung u. Herold, 21 May.
  • Die Daumenschraube der russischen Stiefmutter: Verstärkter Druck Moskaus auf Ostblockländer. Aufbau, 22 Aug.
  • Moskaus Schiffbruch in Portugal: Angst vor Demokratie hilft der Demokratie. Aufbau, 19 Sep.
  • Sylva Salmanson im Hungerstreik: Bericht aus New York. Aufbau, 3 Oct.
  • Sehnsucht nach Jerusalem: Die schwierige Situation der Juden in der Sowjetunion. Die Welt, 11 Oct.
  • Peking sucht Verbündete im Westen: Sowjetisch-chinesischer Konflikt spitzt sich zu. Aufbau, 7 Nov.

1976

  • Moskaus Eiertanz im Nahen Osten: Der Zynismus der sowjetischen Aussenpolitik. Aufbau, 13 Feb.
  • Verschärfter Antisemitismus in der Sowjetunion: Auswanderungsgesuche führen nach Sibirien oder ins Irrenhaus. Aufbau, 12 Mar.
  • Signale aus Peking: Hintergründe der China-Reise von Richard Nixon. Aufbau, 26 Mar.
  • Ist der Panamakanal noch wichtig? Zu der hitzigen Debatte über den Wasserweg zwischen Atlantik und Pazifik. Aufbau, 11 Jun.
  • Moskau missachtet Helsinki-Deklaration: Kein Nachlassen der Juden-und Dissidentenverfolgungen. Aufbau, 30 Jul.
  • Gleichung mit vielen Unbekannten:Maos Tod bereitet dem Kreml Kopfzerbrechen. Aufbau, 17 Sep.
  • Planwirtschaft mit ungeplante Folgen: Wirfschaftsnöte in Moskaus Satellitenländern. Aufbau, 1 Oct.
  • Sowjetjuden: Israel oder USA? Neuregelung der Hilfsmassnahmen für sowjetjüdische Auswanderer. Aufbau, 29 Oct.
  • Philadelphia kontra Rom: Diskussion über künftige sowjetjüdische Emigration. Aufbau, 17 Dec.

1977

  • Zwischenbilanz der Détente: Auch für Moskau ein zweischneidiges Schwert. Aufbau, 4 Feb.
  • Sonderfall Polen: Notgedrungene Kompromissbereitschart der Warschauer Parteiführung. Aufbau, 25 Feb.
  • Politische Stabilisierung in Peking: Moschou En-Lais pragmatischer Kurs wird fortgeführt. Aufbau, 11 Mar.
  • Unsicherheit im Kreml: Moskauer Reaktionen auf jüngste Carter-Initiativen. Aufbau, 25 Mar.
  • Moskaus Sorgen in Osteuropa: Ursachen und Zusammenhänge. Aufbau, 1 Apr.
  • Dreieck USA—UdSSR—China begünstigt Washington. Aufbau, 10 Jun.
  • Sowjetpropoganda das amerikanische Judentum: Vorbereitungen zum Schauprozess Schtscharansky. Aufbau, 5 Aug.
  • Antisemitismus als "Manifestation des Klassenkampfes": Was Stalin versäumte, will Breschnew nachholen. Aufbau, 30 Sep.
  • Rebellion gegen bürokratische Willkür: Auswanderung sowjetischer Musikvirtuosen im Steigen begriffen. Aufbau, 28 Oct.
  • Gestrandeten Juden in Wien: Sowjetemigranten, die "heim" wollen. Aufbau, 11 Nov.

1978

  • "Gulasch-Kommunismus" macht Schule: Ostblockländer im Bann des Verbrauchertums. Aufbau, 13 Jan.
  • Der "Stellvertretungskrieg" in Indochina: Verschärfung des chinesisch-sowjetischen Konflikts. Aufbau, 27 Jan.
  • Kein Ruhmesblatt für die CIA: Neue Entwicklung im Fall Schtscharansky. Aufbau, 24 Mar.
  • Italiens "historisches Kompromiss": ine Verlegenheitslösung, die niemanden befriedigt. Aufbau, 7 Apr.
  • Wenn der Osten mit dem Westen disputiert: Internationale Konferenz des Aspen-Instituts. Aufbau, 19 May.
  • Die seltsamen Thesen des "Experten" Dr.Jemeljanow: Gefährliche Entwicklung in der UdSSR: Antisemitismus im Wachsen begriffen. Israelitisches Wochenblatt, 9 Jun.
  • Ein neues Stadium des sowjetisch-chinesischen Konflikts. Aufbau, 1 Sep.
  • Schikanen der Moskauer Antisemiten: Akademische Bürokratie gegen Zulassung von Juden zum Universitätsstudium. Aufbau, 15 Sep.

1979

  • Ideologie und Praxis in der UdSSR. Aufbau, 5 Jan.
  • Sowjetjuden um Wahrung ihrer Eigenständigkeit bemüht: Ergebnis einer Meinungsumfrage. Aufbau, 13 July
  • Sowjetjuden in den USA. Aufbau, 20 July

1980

  • Gärung in Polen schreitet fort. Aufbau, 18 Jan.
  • Aggression aus Angst? Beweggründe der Kreml-Aktion in Afghanistan. Aufbau, 25 Jan.
  • Michail Suslow — die graue Eminenz in Kreml. Aufbau, 21 Mar.
  • Polemik um Massenmord: Ideologische Auseinandersetzung in russischen Exilkreisen. Aufbau, 28 Mar.
  • Kritische Phase der sowjetjüdischen Auswanderung. Aufbau, 2 May.
  • Ein düsteres "Gedenkenkjahr": Vor 20 Jahren brach der sowjetisch-chinenesische Konflikt aus.Aufbau, 30 May.
  • Fiasko des "wissenschaftlichen Kommunismus".Aufbau, 25 Jul.

1981

  • Moskaus Dilemma in Polen: Zwischen Scylla und Charybdis. Aufbau, 6 Mar.
  • Antisowjetische Massenkundgebungen im Baltikum. Aufbau, 27 Mar.
  • Integrationsprobleme sowjetjüdischer Immigranten in den USA. Aufbau, 19 Jun.
  • Sowjetjuden in USA: Probleme der Identität. Aufbau, 10 Jul.
  • Probleme der Absorbierung von Sowjetimmigranten. Aufbau, 10 Jul.
  • Antikommunistische Schützenhilfe für Moskau. Aufbau, 24 Jul.
  • Polnischer Krisenherd — kein Ansteckungsgefahr für Sowjetbürger. Aufbau, 21 Aug.
  • Afghanistan: Zunehmender Widerstand gegen Sowjetarmee. Aufbau, 28 Aug.
  • Stagnation und rückläufige Tendenz. Aufbau, 9 Oct.
  • Eine Hetzkampagne mit Bumerangwirkung: Warum Sowjetbotschafter Abrossimow Paris verliess. Aufbau, 23 Oct.
  • Sowjetmathematik: fast "judenrein". Aufbau, 30 Oct.
  • Arbeitslosigkeit verboten: Theorie und Praxis in der Sowjetunion. Aufbau, 20 Nov.
  • Stalin — Totengräber des Kommunismus. Aufbau, 11 Dec.
  • Lew Kopelew: Vorurteilslose Beurteilung der UdSSR. Aufbau, 18 Dec.

1982

  • Polnische Militärdiktatur: Zukunftsmodell für die UdSSR? Aufbau, 15 Jan.
  • Tragödie eines sowjetischen Filmstars. Aufbau, 22 Jan.
  • Westliche Filme — beliebter Zeitvertreib der Sowjetelite. Aufbau, 29 Jan.
  • Droht der UdSSR wirtschaftlicher Niedergang? Aufbau, 5 Mar.
  • Machtkampf im Kreml? Aufbau, 26 Mar.
  • Feldzug gegen sowjetjüdische Gelehrte: Aberkennung akademischer Grade — Kampfmittel gegen auswanderungswillige Wissenschaftler. Aufbau, 2 Jul.
  • Jurij Andropow — Breschnjews Nachfolger? Aufbau, 9 Jul.
  • Wohnungsnot in der Sowjetunion. Aufbau, 16 Jul.
  • Der Kreml mistraut Sowjet-Mohammedanern. Aufbau, 23 Jul.
  • Sowjetjüdische Auswanderungsprobleme. Aufbau, 6 Aug.
  • Zur Lage der Minderheiten in Rumänien. Aufbau, 13 Aug.
  • Ein neues GULAG-Handbuch. Aufbau, 27 Aug.
  • Sowjetbürger "gebildeter" als Amerikaner. Aufbau, 3 Sep.
  • Missachtung der Menschenrechte in China. Aufbau, 24 Sep.
  • Kafka-Szenen in Moskau. Aufbau, 8 Oct.
  • Neue atheistische Propaganda in der UdSSR. Aufbau, 22 Oct.
  • Anatolij Schtscharansky in Lebensgefahr. Aufbau, 5 Nov.
  • Rock-Musik in der Sowjetunion: Heisse Rhythmen als heisse Ware. Aufbau, 5 Nov.
  • Neue Tendenzen im sowjetischen Untergrund. Aufbau, 12 Nov.
  • Neue Ära im Kreml: Die erstaunliche Karriere des Jurij Andropow. Aufbau, 19 Nov.
  • Islam in der Sowjetunion. Aufbau, 26 Nov.
  • Anpassungsprobleme sowjetjüdischer Einwanderer in den USA. Aufbau, 10 Dec.
  • M16 it Petro-Dollars auf Meinungsjagd. Aufbau, 17 Dec.

1983

  • Ruhm und früher Tod des sowjetischen Balladensängers Visotsky. Aufbau, 7 Jan.
  • Sowjetische Fehlrechnung in Afghanistan. Aufbau, 14 Jan.
  • Yuri Andropow und die Sowjet Juden. Aufbau, 28 Jan.
  • Jahresbericht der "Amnesty International". Aufbau, 28 Jan.
  • Tatjana Losanskys Todesbereitschaft führte zur Auswanderung. Aufbau, 4 Feb.
  • Eine neue Mär vom alten Meer. Aufbau, 4 Mar.
  • George Orwell und die Sowjetpresse: Ideologische Schlagwörter und ihr Bedeutungswandel in der UdSSR. Aufbau, 11 Mar.
  • Sowjetisch-chinesische Polemik dauert an. Aufbau, 18 Mar.
  • 30 Jahre nach Stalins Tod. Aufbau, 25 Mar.
  • Alexander Sinowjews "Homo Sovieticus": Eine Analyse der sowjetischen Mentalität. Aufbau, 1 Apr.
  • Neue Varianten der sowjetischen Judenpolitik. Aufbau, 8 Apr.
  • Andropows unerwarteter Schachzug: Gründung eines jüdischen antizionistischen Komitees in Moskau. Aufbau, 22 Apr.
  • Westliche Illusioner und sowjetische Tatsachen. Aufbau, 20 May.
  • Gibt es eine "russische Mafia" in den US. Aufbau, 3 Jun.
  • Kraft des Geistes: Schtscharanskys neueste Briefe. Aufbau, 17 Jun.
  • Sowjetisch-iranische Beziehungen auf dem Tiefpunkt: Tudeh-Partei wird zum Prügelknaben des Khomeini-Regimes. Aufbau, 25 Jun.
  • Unterlegenheitskomplex prägt sowjetische Aussenpolitik. Aufbau, 1 Jul.
  • Korruption und "Untergrund-Wirtschaft" in der UdSSR: Mit Schmiergeldern läuft alles besser. Aufbau, 15 Jul.
  • Hat der Westen zutreffende Informationen über die Sowjetunion? Von der Problematik eines aktuellen Forschungsgebiets. Aufbau, 7 Oct.
  • Rätselraten um Andropow: Gesundheitszustand des Kreml-Bosses löst Spekulationen um Nachfolgerkandidaten aus. Aufbau, 25 Nov.
  • Staatsterror statt Wirtschaftsreform in der UdSSR. Aufbau, 16 Dec.
  • Albanien — ein kommunistisches Land eigener Prägung. Aufbau, 23 Dec.

1984

  • Konstantin Tschernenko, der neue Boss im Kreml. Aufbau, 17 Feb.
  • Betreten der Botschaft verboten: Kontakt zu ausländischen Missionen kann im Ostblock schlimme Folgen haben. Aufbau, 22 Jun.
  • Solschenizyn und die "Pluralisten": Die autoritären Ansichten eines russischen Exilschriftstellers. Aufbau, 29 Jun.
  • Die phantastischen Abenteur des Alexander Solotarjow: Zweimalige Auswanderung aus der Sowjetunion. Aufbau, 3 Aug.
  • Reue einer ehemaligen Stalinistin. Aufbau, 3 Aug.
  • Wissenschaftliche Forschung in der Sowjetunion: Die Parteibürokraten haben das Sagen. Aufbau, 10 Aug.
  • Elitäres Einzelgängertum statt Massenbewegung: Probleme der sowjetischen Dissidentenbewegung. Aufbau, 17 Aug.
  • Rumänien: Antisemitismus auf dem Vormarsch. Aufbau, 24 Aug.
  • Realistische Berichterstattung aus dem sowjetischen Alltag: Hat die Zensur geschlafen?. Aufbau, 7 Sep.
  • Schwerwiegende Entscheidungen in der UdSSR?. Aufbau, 12 Oct.
  • Moskau versucht, im Nahen Osten wieder mitzumischen. Aufbau, 2 Nov.
  • Jaruzelski wird zur tragischen Figur. Aufbau, 9 Nov.
  • Stalins Tochter kehrte in die Sowjetunion zurück: Im Westen schon fast vergessen — Private und berufliche Enttäuschungen. Aufbau, 16 Nov.
  • Wie zaristisch ist die Sowjetunion? Wissenschaftler streiten um die politisch-historischen Wurzeln der UdSSR. Aufbau, 23 Nov.
  • Widersprüchliche Widerspruchstheorie: Illusion und Wirklichkeit in der UdSSR. Aufbau, 30 Nov.
  • Polnische "Solidarität" aktiv und widerstandsfähig: Moskau muss zähneknirschend zusehen. Aufbau, 21 Dec.

1985

  • Georgij Arbatow — Sohn jüdischer Eltern als Amerika-Experte des Kremls. Aufbau, 25 Jan.
  • Refuseniks greifen zu musikalischen Mitteln: Juden und NichtJuden kämpfen um Auswanderung — Konzerte mit politischer Botschaft. Aufbau, 25 Jan.
  • Sowjethörer werden mit dem Judaismus vertraut gemacht: Neue Sendereihe von Radio Liberty. Aufbau, 15 Feb.
  • Verstärkte sowjetisch-israelische Kontakte. Aufbau, 5 Jul.
  • Jewgenij Jewtuschenkos Engagement für jüdische Belange. Aufbau, 19 Jul.
  • Sowjetjuden als "Exportware" Moskaus Spiel mit der Auswanderung. Aufbau, 16 Aug.
  • Drama im Odessaer Hafen: Sowjetjüdische Emigranten durften nicht ihre Angehörigen sehen. Aufbau, 13 Sep.
  • Es begann in der Moskauer Oper: 30 Jahre deutsch-sowjetische Beziehungen. Aufbau, 27 Sep.

1986

  • Reformen in der Sowjetunion lassen weiterhin auf sich warten: Gorbatschow weicht von der Dezentralisierung der Wirtschaft nicht ab. Aufbau, 17 Jan.
  • Rationellere Verwaltung — aber keine Reformpolitik. Aufbau, 28 Mar.
  • Bonner Konferenz über Probleme der Juden und Deutschen in der UdSSR. Aufbau, 25 Apr.
  • Ein unbesungener Held. Aufbau, 1 Aug.
  • Wieder eine Fabrikation sowjetischer Gerichte: Spionageprozess gegen Ilja Suslow mit antisemitischen Akzenten. Aufbau, 25 Apr.

Статьи в русских газетах:

  • Китайская "валькирия" (Русская мысль, 20 мая 1976)
  • Заботы и надежды Англии (Русская мысль, 30 сентября 1976)
  • Демагогия и действительность (Русская мысль, 28 октября 1976)
  • Идеологическое наступление Кремля (Русская мысль, 4 августа 1977)
  • "Конституционная эволюция" Чили (Русская мысль, 1977)
  • Маска "миротворца" сорвана (Русская мысль, 12 января 1978)
  • Отношения между США и СССР остаются натянутыми (Русская мысль, 6 апреля 1978)
  • Занимательный английский. Краткие формы ответов (Новое русское слово, 19 декабря 1980)
  • Треугольник сверхдержав (Новое русское слово, 1 сентября 1981)
  • Риторика и действия (Новое русское слово, 1982)
  • Дискуссия или монолог? (Новое русское слово, 15 мая 1982)
  • Израиль и диаспора (Новое русское слово, 2 октября 1982)
  • Грозит ли СССР экономический упадок? (Новое русское слово, 25 февраля 1982)
  • В поисках выхода. Венгерские реформы (Трибуна, 4 октября 1983)
  • Независимость (Трибуна, 5 января 1984)
  • Американская деловая переписка (Новое русское слово, 1985)
  • Уриэль Акоста и Борух Спиноза (Новый Американец, 16 октября 1985)
  • Эмигранты--об эмиграции, об Америке, о себе (Новое русское слово, 12 и 13 ноября 1985)
  • Странные люди. Недавние эмигранты из СССР в Новом Свете (Русская мысль, 1985)
  • Пессимизм Арнольда Тойнби (Новое русское слово, 1985)
  • Две точки зрения (Новое русское слово, 1985)

Учебники английского языка:

  • Американские сленговые и разговорные выражения (Нью-Йорк, 1979, 1984, 1986, 1988)
  • 1000 американских идиом и их русские соответствия (Нью-Йорк, 1978, 1980, 1984, 1986)
  • Бытовые диалоги (1) (Нью-Йорк, 1988, 1993, 1997)
  • Бытовые диалоги (2) (Нью-Йорк, 1988, 1993, 1997)
  • Практическая грамматика английского языка для говорящих по-русски (Нью-Йорк, 1980, 1984, 1986, 1989, 2000)

Примечания[править | править код]

Ссылки[править | править код]